Webcam

Skicircus

Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

408 Pistenkilometer warten

Bei uns beginnt der unbegrenzte, schneesichere Pistenzauber in einem der größten Skigebiete in Österreich – Leogang Saalbach Hinterglemm Fieberbrunn. Mit Beginn der Wintersaison 2019/2020 erwartet Wintersportfans ein noch größeres Angebot. Die Alpin Card verbindet die drei alpinen Top Marken (Skircircus Leogang Saalbach Hinterglemm Fieberbrunn, Schmitten Zell am See und Kitzsteinhorn Kaprun) zu einer faszinierenden Erlebniswelt, in der es auch viel Neues gibt: Die neue Sektion 1 des zellamseeXpress - von der Schmitten ins Glemmtal - ermöglicht ab Dezember 2019 eine skitechnische Anbindung an den Skicircus Leogang Saalbach Hinterglemm Fieberbrunn.

Dank des Mobile-Ski-Guides – einer innovativen App des Skicircus – und dem kostenfreie WLAN an über 30 Liftstationen sind Sie im Skigebiet stets bestens informiert. Die App liefert Kurzfilme mit Tipps von Insidern für die nächste Abfahrt und versorgt Sie mit aktuellen Informationen zu Topevents, Pistenplan und Wettervorhersagen. Wer die „Geheimtipps“ des Skicircus kennen lernen möchte, lässt sich von unseren Skilehrern zu den besten Abfahrten und gemütlichsten Hütten begleiten.

Doch wer den Berg runter will, muss zuerst nach oben! Seit Dezember 2014 gelangen Sie neben der Asitzbahn auch mit der Steinbergbahn direkt ins Zentrum des Skigenusses. Die 10er Einseil-Umlaufbahn startet direkt neben dem Wellnesshotel „Der Krallerhof“ und bringt die Berggenießer besonders bequem der Sonne entgegen. Mit einer Fahrtzeit von rund 10 Minuten befördert die Bahn bis zu 2500 Personen pro Stunde in den Skicircus.

Wen gleich der Liegestuhl lockt, der sichert sich sein Plätzchen vor der Alten Schmiede oder dem AsitzBräu – in der Erlebnisgastronomie des Krallerhofs können sich Feinschmecker auf die bewährte Krallerhof-Qualität verlassen. Auch die KrallerAlm direkt bei der Steinbergbahn-Talstation erwartet die Skifans mit gemütlichem Aprés Ski - dafür sorgen die großzügigen Sonnenterrasse und die urige Atmosphäre der "Alm" !

Jedem Skitag sein Après-Ski: Am Mittwoch heben die Skilehrer der „Skiszene Altenberger“ beim legendären Hüttenspringen über das Dach der KrallerAlm ab. Ein Spektakel, das kein Gast versäumen sollte. Sichern Sie sich auch die limitierten VIP-Tickets und verfolgen Sie diesen einzigartigen Show-Act vom Dach der KrallerAlm.

 

Hier finden Sie die aktuellen Skipasspreise für den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn.

 

Der Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn wurde von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten, als 5-Sterne-Skigebiete ausgezeichnet. Im Test erreichte der Skicircus 4,6 von 5 möglichen Sternen, insgesamt eine erstklassige 5-Sterne-Bewertung. Auch in der Kategorie Lifte & Bahnen wurde das Skigebiet mit 5 Sternen bewertet.